Informationen für Belegärzte

Zentrum für Zahnmedizin & orale Implantologie.
Wir sind ein eigenständiges Privatambulatorium für Zahnmedizin, das in die Struktur der Privatklinik Rudolfinerhaus integriert ist.

Ein seperater Teil der medizinischen Einrichtungen kann von niedergelassenen Zahnärzten angemietet werden.

Dies bietet sich vor allem für Patienten an, deren Behandlung einen stationären Aufenthalt, eine Intubationsnarkose oder Sedierung erfordert (Stichwort: Risikopatienten, Behinderte, Kinderzahnbehandlung).

Die folgende Beschreibung bietet Ihnen einen Überblick über die räumliche und funktionelle Ausstattung des Zentrums:

 

3 Behandlungsstühle KaVo 1080 bzw. 1062 (verteilt auf 2 seperate Behandlungsräume)  

Oralchirurgischer Eingriffsraum: Brumaba OP-Tisch, OP-Leuchte, Operationsmikroskop Zeiss, W&H Elcomed-Chirugie Antriebseinheit, KaVo-Cart, Narkosegerät + Monitoring

Röntgenraum für digitales Panorama- und Fernröntgen, Kleinbild

Ergocom Bildschirme zur digitalen Bildübertragung an allen Behandlungsplätzen

Zusätzlich zwei digitale Kleinbildgeräte im zahnärztlichen und chirurgischen Eingriffsraum

Alle Plätze sind über unser EDV-Netzwerk verbunden, so dass alle Patientendaten jederzeit abrufbar sind

Zahntechnisches Labor für Modellerstellung, Provisorien und Reparaturen, Keramikofen

Instrumentenaufbereitung und Sterilisation

Spezielle diagnostische Ausstattung: Elektronische Condylographie und Fernröntgenauswertung, GAMMA-Cadias und Cadiax, Biofeedback

Komplette digitale Fotoausstattung zur Patientendokumentation

Die Kosten für die Raumnutzung auf Stunden-, Tages- oder Wochenbasis und evtl. die Überlassung von medizinischem Personal richten sich nach Ihren speziellen Anforderungen. Für weitere Informationen bzw. konkrete Anfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Mag. Daniel Spornitz, Tel. +43-676-549 50 74, Email.